• info@ebs-dataservice.de
  • +49 (0)3904 4892796

TOP-THEMEN

TOP-Themen aus dem Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Urlaubsabgeltung bei Minijob

Auch Minijobber haben als Arbeitnehmer Anspruch auf bezahlten Urlaub. Das regelmäßige monatliche Arbeitsentgelt erhöht sich hierdurch nicht. Wie kann sich eine Urlaubabgeltung auf einen Minijob auswirken? Wird der Urlaub abgegolten, besteht die Möglichkeit, das die Entgeltgrenze überschritten wird. Urlaubsabgeltung bei Minijob ein spannendes Thema. Minijobber haben einen gesetzlichen Anspruch auf …
Weiterlesen

Nachweis für die Einzelbewertung bei Dienstwagenfahrten zur ersten Tätigkeitsstätte

Bei der Bewertung des geldwerten Vorteils bei Fahrten mit dem Dienstwagen zur ersten Tätigkeitsstätte muss differenziert werden. Die Anwendung der Einzelbewertung der tätsächlichen Fahrten zur ersten Tätigkeitsstätte mit 0,002 Prozent des Bruttolistenpreises je Entfernungskilometer erfordert nicht zwingend die genaue Angabe der Tage, an denen der Arbeitnehmer die Arbeitsstätte aufgesucht hat. …
Weiterlesen

Aufmerksamkeiten an Arbeitnehmer

Steuerfreie Gewährung kleiner Sachgeschenke als Aufmerksamkeit zu bestimmten Anlässen sind bis zu 60 Euro steuerfrei Aufmerksamkeiten sind Sachzuwendungen bis zu einem Wert von 60 Euro, die aus Anlass eines besonderen persönlichen Ereignisses zugewendet werden. Sie gehören gem. R 19.6 LStR nicht zum Arbeitslohn. Eine Umwandlung von Arbeitslohn zugunsten von Aufmerksamkeiten …
Weiterlesen

Sachbezüge bis zu 44 Euro steuerfrei

Kleine Geschenke an Mitarbeiter können monatlich bis 44 Euro geltend gemacht werden und bleiben steuerfrei. Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern monatlich im Rahmen der steuerfreien 44-Euro-Grenze kleine Geschenke zukommen lassen. Hier sind jedoch ab 2020 verschärfte Voraussetzungen zu beachten. Wir verweisen hierzu auf § 8 Abs. 1 EStG. Zu den Einnahmen in Geld …
Weiterlesen