• info@ebs-dataservice.de
  • +49 (0)3904 4892796

Schlagwort Steuerfreiheit

VonRedaktion

Die lohnsteuerliche Behandlung einer freiwilligen Unfallversicherung

Bei der freiwilligen Unfallversicherung gilt es einiges lohnsteuerlich zu beachten.

Die gesetzliche Unfallversicherung (Berufsgenossenschaft) greift nur bei Unfällen, die auf dem Weg zwischen Wohnung und Arbeitsstätte bzw. während der Arbeitszeit passieren. Viele Arbeitgeber bieten deshalb ihren Mitarbeitarbeitern zusätzlich eine freiwillige betriebliche Unfallversicherung an. Aber was muss dabei lohnsteuerlich beachtet werden?

weiterlesen
Teilen:
VonRedaktion

Aufmerksamkeiten an Arbeitnehmer

Steuerfreie Gewährung kleiner Sachgeschenke als Aufmerksamkeit zu bestimmten Anlässen sind bis zu 60 Euro steuerfrei

Aufmerksamkeiten sind Sachzuwendungen bis zu einem Wert von 60 Euro, die aus Anlass eines besonderen persönlichen Ereignisses zugewendet werden. Sie gehören gem. R 19.6 LStR nicht zum Arbeitslohn. Eine Umwandlung von Arbeitslohn zugunsten von Aufmerksamkeiten ist hingegen nicht zulässig.

weiterlesen

Teilen: